Kurs mit Andrew McLean 29. und 30. März 2018 am Nationalgestüt in Avenches

Andrew McLean, der australische Ethologe und Pferdeausbilder, begeisterte an den Equiday vom 12./13. Oktober 2017 in Avenches sowohl die Reiterinnen wie auch die Zuschauerinnen und Zuschauer. Andrew promovierte auf dem Gebiet des Lernverhaltens von Pferden, bildet seit seiner Jugend Pferde aus und war in der Vielseitigkeitsreiterei aktiver Sportler auf internationalem Niveau. Als Trainer ist er in unterschiedlichen Pferdesportdisziplinen tätig und offen für alle Pferde- und Ponytypen. Die Anfragen seiner Schülerinnen und Schüler nimmt er ernst und setzt sie nach den Bedürfnissen ihrer Pferde um. Freundlich und klar verständlich erläutert er seine Übungen, die ebenso systematisch wie kreativ sind. Deshalb nimmt man auch als Zuschauerin oder Zuschauer sehr viel von seinen Kursen mit. Andrew McLeans gut verständliches Englisch wird auf Deutsch übersetzt.

Programm*

Donnerstag 29. März 2018
08:00 – 17:00 Einzellektionen , ca. 1 h Mittagspause
17:30 – 19:00 Vortrag
Freitag 30. März 2018
08:00 – 14:00 Einzellektionen
(*Die Zeiten können sich noch geringfügig ändern)

Weitere Infos / Organisation:
Ruth Herrmann Tierärztin, Praxis für Verhaltensmedizin Olten
ruth.herrmann@ggs.ch

Link zur Anmeldung Teilnahme mit Pferd
Link zur Anmeldung Zuschauerinnen

Tarife und Teilnahmebedingungen Kurs 29.-30.3.18

Comments are closed.

^